Gabreal – Dadlines (Neue Remixe von Type, Smokey131 & Jongenz)

Am 1.6.16 erschien ja die von Käpt`n Hook geremixte Deadlines EP von mir. Einer der Songs, der mir am meisten am Herzen liegt, ist der Track „Dadlines“. Hier erzähle ich ja wie es für mich vor fast 7 Jahren war, Daddy zu werden. Ich habe auch mal was dazu gebloggt. Könnt ihr hier checken. Das Original wurde ja von dem Produzenten InsDrumental gebaut.

Der Rostocker Produzent Käpt´n Hook aka Geistesfrank Productions interpretierte den Song dann auf seiner Remix EP noch einmal komplett neu und legte dabei noch mehr Wert auf einen satten Bass. In dem Video-Interview, in dem er etwas über die Produktion erzählt, spricht er auch über diesen Song. Wer´s noch nicht gesehen hat kann es hier checken.

Gemastert wurde die Remix-EP ja von dem Wismarer Rapper und Produzenten TYPE, der es sich nicht nehmen ließ, nun auch noch einen sehr souligen Remix beizusteuern. Außerdem lieferten die alten Homeboys Smokey131 (Oldenburg) und Jongenz (München) noch Neuinterpretationen des Songs „Dadlines“ ab. In folgender Playlist könnt ihr nun alle Versionen hören.

Welche Version gefällt euch am besten? Schreibt´s mir in die Kommentare. Wollt ihr auch einen Remix von „Dadlines“ bauen? Kein Problem. Zieht euch hier das Accapella und legt los. Schickt mir gern eure Ergebnisse an gabrealness (ät) gmail.com. Die besten Remixe lade ich mit in die Playlist bei SoundCloud hoch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s