Wer ist dieser GABREAL?

“Definitiv ist der gebürtige Rostocker ein Flowtalent, was er auf den unterschiedlichsten Beats unter Beweis stellt.” (Backspin)

1995 fing der damals 15-jährige GABREAL an, die Texte von Rappern wie ICE-T, Warren G und anderen mitzurappen – inspiriert von der sogenannten Golden Era des Rap, als es noch echte HipHop-Jams gab, auf denen Breaker, Sprayer und DJs genau soviel wert waren wie MCs. Um 1998 tat sich Gabreal mit einem gewissen Marteria zusammen und gründete mit ihm die Rapcrew “Warn Direct” in Rostock, Warnemünde. Nach zahllosen Freestylesessions und Auftritten in lokalen Clubs gingen beide Soloprojekten nach. Gabreal arbeitete ab 2004 mit dem Label magnum12 zusammen und veröffentlichte ein Jahr später sein Solo-Debut “Trashtalk”, das von der JUICE auf Anhieb zum “Demo des Monats” gekürt wurde. Zwischendurch wohnte und arbeitete er in Darmstadt und Hamburg. Es folgten etliche Exclusive Tracks, Features sowie 4 Mixtapes. Mittlerweile lebt er wieder in der alten Heimat Rostock an der Ostsee.

IMG_9389

2013 veröffentlichte GABREAL sein zweites Album “Windstärke 10” – erneut über das Label magnum12. Das Album kann man hier kaufen:

iTunes: http://bit.ly/VoA4id
Amazon: http://amzn.to/Ve2nuv
Musicload: http://bit.ly/10P28bt

Was habe ich bisher genau mit wem gemacht? Das hier.


 Kontakt (Bookings, Interviews, Features)

Advertisements