Zu Gast bei WunschwortFM (Video)

Gestern lief die neue Folge der Websendung „WunschwortFM“ im Livestream auf Facebook und dreht sich um das Thema „Ehrenmann/Ehrenfrau“. Ich war zu Gast und stellte einen Song vor, den ich mit diesem Wort verbinde, nämlich „Feine Sahne Fischfilet“ mit „Zuhause“. Außerdem ging es um meine Musik, um Rostock und um Heavy Metal 😉

Hier gibt´s das Video der Sendung:

Tag 1! Neues Musikvideo vom kommenden Album „Leinen los“

Das neue Jahr 2020 fängt musikalisch gut an. Denn ich veröffentliche heute, am 1.1.2020, das Musikvideo zu meinem neuen Song „Tag 1“.

Das Video feiert in meinem YouTube Kanal um 20:15 Uhr Premiere.

Produziert wurde das Video von meinem alten Weggefährten Tobias Zumak, über dessen Label magnum12 mein Album im Frühjahr erscheinen wird. Das ganze Album würde produziert vom Rostocker Produzenten Enrico Wolf.

Weiterlesen

Out now: „GABREAL – LEINEN LOS“ (Video Trailer)

Hier kommt der Trailer zu meinem neuen Song „Leinen Los“ vom kommenden Album „Gabreal – Leinen Los“, das im Sommer 2019 über magnum12 erscheint.

Auf www.facebook.com/gabrealness könnt ihr jetzt 2×2 Tickets für meinen Auftritt beim Spiel der Rostock Griffins am 8.6.19 im Ostseestadion gewinnen. Dort werde ich den Song in der Halbzeitshow live performen.

Download und Streaming Full Song:

Produktion: Enrico Wolf (24/7 Studios)
Videodreh: Gunnar Rosenow (OSTSEHPIC)
Location: ARONA Yachting
———————————————————————–
GABREAL folgen:
Blog http://gabrealness.com
Facebook http://facebook.com/gabrealness
Instagram http://instagram.com/gabrealness

Neues Video: GabreaL – Tötende Blicke

Es geht endlich wieder los! Hier kommt das erste Video meines neuen Albums. Der Song heißt „Tötende Blicke“ und wurde von Enrico Wolf in den 24/7-Studios produziert. Das Video hat Bert Scharffenberg gedreht. Here we go:

Die Scratches kommen übrigens von meinem Rostocker Homie Simon Fuffzich. Er hat auch noch mehr gemacht für mein kommendes Album, auf dem der Song „Tötende Blicke“ drauf sein wird.

Schreibt mir gern hier oder bei Facebook, wie es euch gefällt. www.facebook.com/gabrealness